Kurzliste der Neuigkeiten der letzten Updates (Fin3000)

(Für eine detaillierte Beschreibung bitte die komplette Beschreibung der Neuigkeiten downloaden)

 

Profilsprosse, „Weitere Parameter“

05.12.2019           Sprossenverbinder, mit 3-seitiger Glaskorrektur

                              

 

 

 

03.12.2019           Neue Option für Positionsbilder in kaufm.  Briefen und auf Fertigungslisten

                               Die Anzahl der Dezimalstellen für die Maßketten kann jetzt vorgegeben werden

                               [Option]

                               MeasureDigits=1                   MeasureDigits=0

                                              

02.12.2019           Glasteilende Sprossen: Neue Zuweisung von Zubehör pro Feld und Kreuzpunkt

                               Zuordnung direkt beim Sprossenprofil, „Weitere Parameter“

                              

                               Das aufgerufene Zubehör, kann auch ein Pseudoartikel sein, der seinerseits Zeiten oder Preise mitbringt.

 

11.11.2019           Neue Userberechtigungen zum „Wechsel des Produktionsstandortes“ und zum „Anlegen neuer Typen

                              

                               9-906     Darf Produktionslinie nicht ändern

                               9-907     User darf keine neuen Typen anlegen

                               9-908     User darf neue Typen anlegen

 

05.11.2019           Berücksichtigung des Einrückmaßes für Rollladenleisten in der Panzerbreite (Einfacher Rollladen)

                              

                                


 

11.10.2019           Profilumschaltung (z.B. Stahl) für schwere Bänder

                              

                              

                               Beispiel :

 

02.10.2019           Neue Methode für Zuschnittoptimierung

                               7 = Optimierung 2019, bestes Ergebnis aus 4 Läufen

                               Es werden 4 verschiedene Profillängen am Stangenanfang getestet und das beste Ergebnis wird übernommen

                               Die Grundeinstellung kann in den Stammdaten (Zeile 570) vorgenommen werden

 

01.10.2019           Einbindung von Fremdlisten in die papierlose Fertigung und Ladeliste

                               Es lassen sich z.B. externe Excelblätter mit Barcode in F3000 integrieren.

                               Dazu gibt es jetzt 20 neue Element- oder Materialtypen (61-80).

In der klassischen Materialdisposition können diese Materialien, angemeldet werden und über die Papierlose Fertigung (Terminals) erfasst werden.            

 


 

16.09.2019           Möglichkeit der Zuweisung von „variablen Aufschläge“ eines Auftrages (z.B. Transportkosten)

direkt aus der Adressengruppe (für neue Adressen)

                                         

oder aus dem zugehörigen Kreis (geographische Unterteilung)

 


 

12.09.2019           Die Glasleistenfarbe kann jetzt auch für feste Felder separat zugewiesen werden

                              

 

11.09.2019           Mehrfachlisten: Möglichkeit die Ausdrucke nur einmalig zu erzeugen

                              

 

09.09.2019           Möglichkeit einem Flügelprofil ein festes Dornmaß für Haustürschlösser zuzuordnen

                              

 


 

08.07.2019           Vorwahl (Amtsholung) für externe Telefonanrufe (TapiCall)

                               Über Stammdaten-Menü

                                                 

 

04.07.2019 

·         Neue Maske für Mehrfachsteuerungen (jetzt mit Sicherung der Wunscheinstellungen)

·         Aufruf eines Extraartikels direkt aus einer Preisliste (Nur Kalkulation)

·         Neue Berechtigung: [1-101] Kaufmännische Übersicht – nur sehen / Nicht ändern

 

06.06.2019           BAZ-Rollladenmodul: Möglichkeit die Verschraubung der Verstärkung bei Einsatz von bestimmten Antrieben (Gurtwickler)  zu unterbinden. Siehe Zubehör-2, Gruppe 3 (Antriebe)

                              

 

01.06.2019           Neue Darstellungsmöglichkeiten für Gläser und Paneele

                      

                               Es können sowohl die alten Bilddateien (die nur über eine zahl) benannt wurden (zB: 26.BMP) als auch das neue Format mit einem alphanumerischen Namen. Die Angabe einer Dateiendung (BMP, JPG, usw.) ist freiwillig. Wird keine Endung eingegeben, dann wird die vorhandene Datei automatisch ausgewählt.

                               Folgende Dateiformate sind möglich: "BMP", "PNG", "JPG", "JPEG", "GIF", "PCX".

                               Außerdem ist es jetzt möglich einen Rand, um die Graphik zu definieren.             

01.06.2019           Neue Filter in den Statistiken

Neue Sortierfilter

- Baustellenkreis

- Standardtabelle

   aus grüner Maske

 

Außerdem kann jetzt auch nach den Durchlaufzeiten (oder Stadien) gefiltert werden

                                           

 

01.06.2019           Berechnungsübersicht für Provisionen        (nur wenn Provisionsberechnungsmodul vorhanden)

                              

                              

08.05.2019           Tabellenkalkulation mit automatischer Preislistenauflösung (8888)

                               Es wird jetzt eine Fehlermeldung angezeigt, wenn der Typ nicht komplett aufgelöst werden kann.

                               Die “F9-Weiter”-Taste kann dadurch blockiert werden.

                              

30.04.2019           Direkter Aufruf von Material-Extra-Artikeln aus dem Zubehör

                               zB: Für d e Berechnung der Montage von Zubehörartikeln

                               Siehe: Zubehör / Liste / Technische Daten

30.04.2019           Neue Einsatzbits für Material-Extra-Artikel

                               154 Elementfläche > User-Einsatz-1                (zB: Ab 3 QM)

                               155 Elementfläche <= User-Einsatz-2             (zB: bis 3 QM)

                               156 Nur Montagezone 6

                               157 Nur Montagezone 7

                               158 Nur Montagezone 8

                               159 Nur Montagezone 9

                               160 Nur Montagezone 10

                               161 BR-Profilbreite > User-Einsatz-1               (zB: Klappladen mit Rahmen)

                               162 BR-Profilbreite <= User-Einsatz-2            (zB: Klappladen ohne Rahmen)

 


 

30.04.2019           Neuer sichtbarer Endkalkulationsrabatt : „Nur für Montage“

                              

 

 

30.04.2019           Neuer Breitenparameter für Preistabelle

                               Ermöglicht die tabellarische Erfassung von Preisen in Abhängigkeit von der Montagezone

                              

 

 

 

11.04.2019           Voreinstellbare CNC-Optionen in der FIN3000.INI

                               [CNC]

Def_GriffInnen=1                

Def_GriffAussen=0

Def_ZylinderInnen=1

Def_ZylinderAussen=1

Def_GriffSeite=1

Def_BandSeite=1

 

                               Standardmässig sind alle Einstellungen auf ON=1 gesetzt.

 

10.04.2019           Aufruf der wichtigsten kaufmännischen Listen eines Kunden aus dem Bonitätsprofil in der Adressenverwaltung

Es können folgende kaufm. Listen direkt aufgerufen werden

·         Alle Aufträge

·         Alle Rechnungen,

·         Offene Rechnungen

                              

                              

 


 

10.04.2019           Wartungs- und Serviceverträge - Neues Modul jetzt verfügbar

                               Das neue Modul ist eine weitere Option des Moduls der Montage- und Einsatzplanung

                               Es ermöglicht die Erfassung von Wartung- und Serviceverträgen, sowie deren Terminierung und Planung

 

 

03.04.2019           Mobile Erfassungsscanner (über Barcode)

                               Es wurden gleich zwei mobile Scanner (Opticon OPN201 und Motorola/Zebra CS3000) eingebunden. Dadurch können jetzt Barcodes auch ohne PC eingelesen und später abgerufen werden. Ideal für auswärts z.B. Baustellen oder auch für intern z.B. Lager

          

 

31.03.2019           Anbindung an Rodenberg Haustürfüllungskonfigurator

Eine neue DLL (RODENBERG.DLL) ermöglicht jetzt das direkte Aufrufen (aus der Konstruktion) des Konfigurators von Rodenberg. Dabei werden alle Parameter direkt bei Rodenberg abgelegt. Dadurch können die Füllungen dann jederzeit ohne erneute Erfassung bestellt werden. Fin3000 übernimmt automatisch die Bilder (Innen- und Außenansicht), den errechneten Preis und die Beschreibung mit allem Zubehör.

 

29.03.2019           Neue Option zur Beschlagfarbenauswahl (Stammdatenzeile 494)

                               494 Nachfragen, wenn Beschlagfarbe aus Profilfarbe von dem aus grüner Maske abweicht = 1;

Nur wenn Innenfarbe gewechselt wird=2

                               Zu benutzen in Zusammenhand mit Zeile

                               358 Voreinstellungsmaske (grüne Maske): Beschlagfarbe einstellen =1, 2=auch 2.Farbe, -1,-2=Pflichtfeld

 

27.03.2019           Neue Möglichkeit die Farbe des Glasabstandshalters an die Innenfarbe zu binden

                               Stammdaten:

                               516 Glasabstandshalter in grüner Maske einstellen = 1,3,

Nachfragen bei Änderung=2,4

3+4=Von Aussenfarbe

Wenn <0 dann Pflichtfeld (Der User muss dann eine Farbe auswählen)

 

14.03.2019           Paneele mit Farbaufschlag

                               Farbabhängige Paneele können den Profilaufschlag der Hauptfarbe erhalten

 

13.03.2019           Adressennotiz

                               In der Adressennotiz, kann jetzt durch eine neue Checkbox definiert werden, dass die Notiz, bei jeden Laden der betreffenden Adresse angezeigt wird

 

Neue Berechtigungen

                               9-903     User darf Angebote nicht archivieren

                               9-904     User darf Aufträge nicht archivieren

 

                               Neue Berechtigungen für Vertreter

                               4-305     Der Vertreter darf Adressen, Angebote und Aufträge nach den Einstellungen seiner Berechtigungsfamilie

                                               Einsehen / ändern

                               4-306, 4-307, 4-308            Der Vertreter kann auch Objekte seiner Vorgänger einsehen / bearbeiten

                                                                                             

                               Durchlaufzeiten für Angebote / Aufträge

                               Angebote oder Aufträge können bei Eingabe einer Durchlaufzeit automatisch archiviert werden

                              

11.02.2019           Neue Zeilen in den Standardtabellen

                               486 Alle Typen zulassen =1

487 Alle Materialien zulassen = 1

488 Alle Beschlagstabellen zulassen = 1

Diese Zeilen ermöglichen, das sofortige Weiterarbeiten, bei Erstellung von neuen Standardtabellen, ohne dass zuvor die einzelnen Typen, Materialien und Beschlagstabellen einzeln aktiviert werden müssen.

Diese Funktion sollte nur vorübergehend für die Testphase einer neuen Standardtabelle aktiviert werden.

 

04.02.2019           Bestellkommissionen: Hinzufügen von kompletten Produktions- und Bestellkommissionen

                                  

                               Eine neue Funktion ermöglicht die Ausgabe des Gesamtprofilbedarf mit getrennter Optimierung nach Kommission, d.h. jede Kommission wird für sich getrennt optimiert.

 

23.01.2019           Aufschläge-Dialog erweitert

Es werden jetzt die Provisionen angezeigt und die Adressenbitfelder sind auf 16 erweitert worden.

 

23.01.2019           Die Provisionsberechnungstabelle ist jetzt abhängig von der Adressen-Warengruppe

                               Siehe Stammdaten, Zeile 700

700 Provisionsberechnung: In Berechnungstabelle immer Hauptwarengruppe benutzen  = 1

Wenn in der Adresse, die Warengruppen benutzt werden, dann gibt es für jede Warengruppe eine eigene Provisionsberechnungstabelle. Ist das nicht erwünscht, dann hier bitte eine 1 eintragen.